jetzt zustiften!

31. Mai 2016

Überblick 1. HJ 2016

An dieser Stelle möchten wir einen kleinen Überblick über die Förderungen im ersten Halbjahr 2016 geben. Die Teichland Stiftung hat für diesen Zeitraum 42 Anträge mit einem Gesamtvolumen von 80.702 Euro positiv beschieden. Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht alle Anträge gefördert werden können. Geförderte Vereine des ersten Halbjahres kommen aus dem Amt Peitz und der Stadt Cottbus. Stellvertretend sind hierzu aufgeführt: FECC e.V., Historischer Verein Peitz, Werg. e.V., Förderverein Mosaikgrundschule Peitz, verschiedene Ortsgruppen der Domowina, der Volkssolidarität, der Senioren- und Jugendgruppen und viele Sportvereine des Amtes Peitz.

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Zustiftern des ersten Halbjahres Frau Schuppe und der 1. Männermannschaft Eintracht Peitz (Gratulation zur Vizemeisterschaft). Mit Eurer Zustiftung erreicht Ihr, dass die Stiftung die Region einerseits vermehrt fördern kann und andererseits das Ziel und der Zweck der Teichland Stiftung langfristig und nachhaltig Bestand hat.
Gemeinsam gestalten - Perspektiven schaffen - Mit der Teichland Stiftung

Wenn Sie von unserem Engagement überzeugt sind und uns unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Zustiftung. Jeder Betrag, jeder Euro ist wichtig um mehr für unsere Region zu tun.
Fragen dazu und zu anderen Themen beantworten wir gern.

Am 1. Juli 2016 beginnt die zweite Förderperiode des Jahres 2016. Anträge auf Zuwendung für Projekte des zweiten Halbjahres reichen Sie bitte bis 30. Juni 2016 im Büro der Stiftung ein.

In der Zeit vom 22.08. bis 02.09.2016 ist das Büro der Teichland Stiftung geschlossen.